Skip to main content

Ratgeber

Wie sollte man Konjakmehl einnehmen?

Dose mit Konjak Pulver

Konjakmehl, die tägliche Einnahme Auf der Verpackung des Konjakmehls werden mindestens drei Gramm jeden Tag empfohlen. Diese Menge soll bereits gesundheitsfördernde Effekte haben. Ideal ist es vor den Mahlzeiten jeweils ein Gramm mit ein bis zwei Gläsern Wasser einzunehmen. Alternativ kann auch ein Teelöffel mit vier bis fünf Gramm Pulver einmal am Tag eingenommen werden. […]

Ist Konjakmehl glutenfrei?

Löffel mit Konjakmehl, Konjak gemahlen 1kg Packung

Konjakmehl – der gesunde Alleskönner Die Konjakwurzel, aus welcher das Konjakmehl gewonnen wird, zählt sicher zu den exotischsten Lebensmitteln. Das macht sich sehr oft bemerkbar, wenn man dieses in normalen Reformhäusern kaufen möchte. Da es nur in wenigen Häusern regelmäßig geführt wird, bleibt oft nur das Internet um Konjakmehl zu beziehen. Gesund ist es allemal, […]

Ist Konjakmehl basisch?

Löffel mit Konjakmehl, Konjak gemahlen 1kg Packung

Ist Konjakmehl basisch und wie gut eignet sich dieses Mehl für die eigene Ernährung? Diese Fragen und einige wichtige Fakten sind hier zu erfahren. Konjakmehl wird aus der Konjakwurzel gewonnen und der Hauptbestandteil dieses Mehles kommt von der Wurzel der Teufelszunge. Es handelt sich um ein wissenschaftlich bezeichnetes Aronstabgewächs und aus der Wurzel dieser Pflanze […]

Was ist Konjakmehl und wie wird es eingesetzt?

Konjakpflanze

Herkunft des Konjakmehls Konjakmehl wird aus der in Ostasien beheimateten Teufelszung (auch Konjakwurzel genannt) gewonnen und wird dort schon seit mehr als 1500 zur Herstellung von Nahrungsmitteln (z. Bsp. Glasnudeln, Desserts) benutzt. In den asiatischen Gebieten wird dem Teufelszungenextrakt auch eine lebensverlängernde und schönheitspflegende Wirkung nachgesagt. Verwendung in der EU In der EU ist das […]