Skip to main content

Konjak Pulver bei Verstopfung

Unter Verstopfung leiden sehr viele Menschen.  Oft werden Abführmittel genommen, die nicht positiv auf den Körper wirken und für den Darm auf Dauer nicht geschaffen sind. Abführmittel die regelmäßig eingesetzt werden, machen den Darm träg und somit befindet man sich in der Schleife, die niemals enden will. Die meisten Betroffenen machen sich von der Medizin abhängig und haben mit schädlichen Nebenwirkungen zu kämpfen. Dies kann vermieden werden und das sogar recht leicht. Denn Verstopfung muss kein Dauerproblem bleiben, vor allem dann nicht, wenn man mit Konjak gegen Verstopfung vorgeht. Pflaumen, Weintrauben, Obst und Gemüse generell, wirken nicht ganz so schlecht bei Verstopfung. Aber nichts wirkt so positiv auf den Darm und die Verdauung, wie Konjak Pulver!

Ballaststoffe im Konjak Pulver gegen Verstopfung

Ballaststoffe braucht der Darm, damit die Verdauung in Schwung kommt. Konjak hat genau das zu bieten. Das Pulver wird aus der Konjakwurzel gewonnen und bringt für die Gesundheit gleich mehrere Vorteile. Da Konjak sättigt, ist es ideal für Diäten. Aber gerade weil das Konjak Pulver die Verdauung reguliert, ob man nun unter Durchfall oder Verstopfung leidet.

Konjak Pulver sorgt für den leichteren Stuhlgang und das in kurzer Zeit. Wichtig ist nur, dass es immer mit genügend Flüssigkeit verwendet wird. Am besten stilles Wasser und bis zu 2 ½ Liter am Tag. Nach wenigen Tagen wird man sich über Verstopfung nicht mehr beklagen können. Aber Konjak hat noch viel mehr zu bieten.

Die anderen positiven Aspekte auf den Körper

Das Konjak Pulver wirkt positiv auf die Blutfett-Werte und kann diese senken. Das Gleiche gilt auch für die Blutzuckerwerte die stabilisiert werden können. Außerdem sagen Experten, dass das Pulver gut gegen Darmkrebs wirke. Als Vorbeugung natürlich! Fett kann gut abgebaut werden, wenn man sich für das Konjak Pulver entscheidet, so sind überflüssige Pfunde schon bald abgebaut. Als Nudeln verwendet ist Konjak ebenfalls zu empfehlen. Kaum Kalorien, glutenfrei, dazu basisch und in einer Minute zubereitet. Man spart viel Mühle, nimmt kaum Kalorien zu sich und ist doch schnell satt. Das gilt auch für das Pulver, welches am besten in Joghurt verrührt wird.

So oder so, wer Konjak Pulver für sich ausprobiert, wird so schnell nicht mehr unter Verstopfung leiden müssen. Es ist doch angenehm, wenn die Verdauung sich so leicht regulieren lässt und man die Medikamente getrost in der Apotheke lassen kann.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen